Ausbildung


Was heißt Ausbildung in der DPSG und was ist das überhaupt?

In der DPSG gibt es eine Ausbildung für werdende Leiter: Die Woodbadgeausbildung. Die DPSG möchte Leitern die nötigen Hilfsmittel zur Gruppenstundenleitung mit auf den Weg geben, aber auch zur persönlichen Weiterentwicklung anregen. 

Es gibt viele Vorteile, die für das Absolvieren der Ausbildung spricht! Mit der Ausbildung könnt ihr Zuschüsse und Sonderurlaub für Lager beantragen, ihr bekommt neue Ideen für Gruppenstunden, lernt neue Spiele, Tipps und Tricks. Ihr kommt in Kontakt mit Gleichgesinnten und könnt euch austauschen. Das Gelernte ist beruflich nutzbar und der Woodbadge ist international anerkannt!


Aber was macht nun der AuBi-AK?

Wir beraten StaVos, Leiter, Mitarbeiter und jeden den es interessiert zum sog. „Woodbadgeeinstieg“. Wir kommen auch bei euch vorbei!

Macht einfach einen Termin mit uns aus, schreibt uns an!Habt ihr Fragen zur Woodbadgeausbildung?Dann seid ihr bei uns richtig! Kontaktiert uns einfach über das untere Formular!

Wir organisieren außerdem Module mit und für euch.


Materialien

Hier findet ihr Lehrunterlagen zu Verschiedenen Veranstaltungen

Lehrunterlagen Modul 3f Planung und Durchführung von Maßnahmen: Download  

Kontakt: